Bewerbung um ein Praktikum im Förderreferat des DPJW in Potsdam

Deutsch
Persönliche Angaben

Bitte geben Sie hier Ihren aktuellen Wohnsitz an/ Prosimy o podanie aktualnego adresu zamieszkania.

Bewerbung
Bitte angeben, ob es sich um ein freiwilliges oder universitäres Pflichtpraktikum handelt

Bitte geben Sie hier in Stichworten Ihre letzte abgeschlossene Ausbildung an und die Ausbildung in der Sie sich z.Z. befinden

Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx zip.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx zip.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx zip.

Praktikumsplätze - Anmeldeformular

Deutsch
Angaben des Praktikumgebers
Angaben zu Praktikumsplätzen für junge Menschen aus Polen
Name und andere Angaben, z.B. Sprachkenntnisse, Erfahrung, usw.
z.B. Alter, Sprachkenntnisse, Vorerfahrung
Einwilligung zur Veröffentlichung des Praktikumsangebots
Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
1. Die Angabe der personenbezogenen Daten ist freiwillig, allerdings Voraussetzung für die Registrierung in der DPJW-Datenbank von Berufspraktikumsplätzen.

2. Verantwortlicher der für vorgenannte Zwecke angegebenen personenbezogenen Daten ist die Organisation „Deutsch-Polnisches Jugendwerk“ (DPJW) mit Sitz in: Friedhofsgasse 2, 14473 Potsdam und ul. Alzacka 18, 03-972 Warszawa. Im DPJW wurden zwei Datenschutzbeauftragte benannt, die im Sitz des Verantwortlichen erreichbar sind: datenschutz@dpjw.org / ochronadanych@pnwm.org. Die personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundsatzverordnung (EU-DSGVO) erhoben, verarbeitet und bis auf Widerruf genutzt.

3. In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie das Recht auf Auskunft über ihren Inhalt, auf ihre Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerruf der Einwilligung sowie auf Widerspruch gegen ihre Verarbeitung. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Ihrer Meinung nach gegen geltende Vorschriften verstößt.

4. Die Einwilligung kann mit einer entsprechenden Mitteilung an die E-Mail-Adresse datenschutz@dpjw.org / ochronadanych@pnwm.org widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

5. Die personenbezogenen Daten werden keiner vollständig automatisierten Verarbeitung unterzogen und zu keiner Profilbildung (Profiling)genutzt.
DPJW Formulare / formularze PNWM RSS abonnieren