Sprachen

„Status“ und weitere Buttons

Das Dropdown für den Status der Antragspartei wird in vielen Fällen durch das Programm automatisch angepasst. Er kann aber durchaus per Hand geändert werden. Dann erscheint der Hinweis, dass der erwartete Status mit dem angezeigten möglicherweise nicht mehr übereinstimmt.

Anmerkung: Das zweite, nicht editierbare Statusfeld wird für die Anzeige des Bearbeitungsschrittes einer über eine Zentralstelle abgerechneten Antragspartei benutzt. Es sind folgende Stati vorgesehen: Erfasst, Die Daten wurden eingetragen, Von ZST beantragt, Vom DPJW bewilligt, Von ZST abgerechnet, Vom DPJW festgesetzt.

Dieser Status ändert sich automatisch, wenn der entsprechende Schritt getan wurde.

 

Weitere Buttons in der Gastgeber/Gäste-Ansicht sind mit Buchstaben versehen:

T öffnet den zugehörigen Träger zur Ansicht.

Z öffnet ein Popup, in dem die abrechnende Zentralstelle geändert werden kann. Wenn man das DPJW als abrechnende Zentralstelle auswählt (xx000), wird der Träger für sich selbst und nicht über einen Sammelantrag abgerechnet. Andernfalls werden die Finanzen für über Zentralstelle abgerechnete Antragsparteien auf dem Reiter ‚Finanzen ZST’ dargestellt.

S öffnet den zugehörigen Sammelantrag. Wenn noch keiner existiert, wird ein neuer angelegt.