Sprachen

Tastatur- und Mausbedienung

Generell ist die Fördersoftware auf die Benutzung mit Maus und Tastatur ausgelegt, wobei manche Funktionen besser mit der einen oder der anderen Bedienmöglichkeit erreichbar sind. Da die Mausbedienung meistens unkompliziert und intuitiv ist, folgen hier nur einige Anmerkungen zur Tastaturbedienung.

 


 

  • Tastaturbedienung

Der wichtigste Teil der Bedienung mit der Tastatur ist die Navigation zwischen den Elementen. Dabei springt man vorwärts mit der TAB-Taste und rückwärts mit der SHIFT-TAB-Tastenkombination. Teilweise gibt es ‚Navigationsringe’, wie z.B. der Filter über den Tabellen, bei denen man am Ende der Navigation wieder am Anfang herauskommt. Bei diesen Objekten springt man mit der Tastenkombination STRG-TAB vor bzw. STRG-SHIFT-TAB zurück. Wenn der Fokus nicht in einem Navigationsring liegt, kann man mit STRG-TAB zwischen den Fenstern wechseln.

Durch Karteireiter navigiert man mit den PFEIL-LINKS- und PFEIL-RECHTS-Tasten.

Buttons und Dropdowns aktiviert man mit der LEERTASTE.

Dropdownmenüs öffnen sich durch Betätigen der PFEIL-UNTEN-Taste oder der LEERTASTE. Ein Eintrag wird mit den Pfeiltasten ausgewählt und mit der LEERTASTE oder RETURN bestätigt.